Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sdui:chatgruppen_benutzen

**Dies ist eine alte Version des Dokuments!**

Chatgruppen benutzen

Neben Nachrichten und dem Stundenplan sind Chatgruppen eine der Hauptfunktionen von Sdui. Sie ermöglichen es dir, Kontakt zu deinen Schülerinnen und Schülern aufzunehmen, aber auch Nachrichten an die Eltern zu schicken.

Sie funktionieren ähnlich zu bekannten Chat-Apps wie WhatsApp, sind aber an die Schule angepasst. So ist zum Beispiel jeder Chat den du erstellst zunächst auf One-Way gestellt, also nur in eine Richtung nutzbar. Außerdem legt Sdui großen Wert darauf, dass die App mit den geltenden Datenschutzbestimmungen vereinbar ist.

Klassen- und Kurschats

In Sdui sind automatisch Gruppen für deine Klassen angelegt worden. Zu jeder Klasse gibt es einen Klassen-, einen Eltern- und einen Lehrerchat.

Im Klassenchat bist du mit deinen Schülerinnen und Schülern. Hier kannst du zum Beispiel organisatorisches klären, oder Aufgaben verschicken.

Im Elternchat kannst du den Eltern deiner Klassen Informationen zukommen lassen. Zum Beispiel die Einladung zum nächsten Elternabend.

Im Lehrerchat sind alle Lehrer, die diese Klasse unterrichten. Hier können zum Beispiel Informationen zur nächsten Dienstbesprechung oder über die Klassensituation geteilt werden.

Außerdem gibt es weitere Chats, zum Beispiel das Lehrerzimmer für alle Lehrer der Schule, oder für besondere Aufgaben wie den Stundenplan. Darüber hinaus kannst du eigene Chats erstellen

One-Way Funktion ausschalten

Normalerweise sind deine Chats auf One-Way gestellt. In dieser Einstellung kannst nur Du Nachrichten schreiben, alle anderen dürfen das nicht. Du kannst aber den anderen Teilnehmern für eine kurze Zeit oder dauerhaft erlauben, dir auf Nachrichten zu antworten.

Du erkennst an dem grauen Symbol unten links, ob One-Way aktiviert ist. Dort kannst du die Funktion auch deaktivieren.

Drücke dann auf „Konversation eröffnen“.

Im nächsten Bildschirm kannst du eine Zeit wählen, für die alle Teilnehmer Nachrichten schreiben können, oder den Chat dauerhaft öffnen.

Im Chat wird für alle deutlich erkennbar angezeigt, dass die Konversation nun für alle offen ist. Die Teilnehmer bekommen auch eine Push-Nachricht darüber. Unten links wird statt dem One-Way Symbol nun angezeigt, wie lange der Chat noch offen ist.

Eine neue Chatgruppe erstellen

Du kannst auch eigene Chatgruppen erstellen und beliebige Kombinationen von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen Und Lehrern einladen. Das ist zum Beispiel sinnvoll für Arbeitsgruppen oder andere kurzlebige Konversationen.

Wähle dazu im Startmenü den Reiter Chat aus Und drücke oben auf das Plus-Symbol.

Nun kannst du eine Person auswählen oder eine neue Gruppe erstellen.

Wenn du eine Gruppe erstellst kannst du ihr einen Namen geben.

Dann musst du mindestens zwei weitere Teilnehmer für die Gruppe auswählen. Mit dem Suchfeld kannst du einfach nach den passenden Personen suchen.

Drücke jeweils rechts neben dem Namen auf den Kreis, so dass sie dort ein Haken steht. Wenn du fertig bist bestätige die Auswahl unten auf dem roten Kreis. (Du kannst später auch weitere Personen in der Gruppe hinzufügen.)

In der Übersicht wir dir die neue Gruppe noch einmal angezeigt. Ist alles so, wie du es möchtest, kannst du die Gruppe jetzt erstellen.

Einstellungen von Gruppen verändern

Du kannst die Einstellungen einer Gruppe ansehen und anpassen, indem du im Chat oben mittig auf die Kopfzeile drückst („Hier klicken für Gruppeninfo“).

Es öffnet sich eine Übersicht der Teilnehmer im Chat. Drückst du auf „Einstellungen“, kannst du Änderungen vornehmen. Hier kannst du den Chat umbenennen, die One-Way Funktion konfigurieren, den Chat deaktivieren oder archivieren, wenn du ihn nicht mehr brauchst, oder einen Beitrittscode erstellen.

Ganz oben kannst Du die Benachrichtigungen abstellen, wenn du nicht mehr über neue Nachrichten informiert werden möchtest.

Personen in eine Gruppe einladen

Wenn du die Teilnahme einer Gruppe freistellen möchtest - zu Beginn also noch nicht alle Teilnehmer einladen kannst, dann kannst du in den Einstellungen einen Beitrittscode erstellen.

Diesen Code kannst du an alle Eingeladenen Personen schicken. Die können dann selber entscheiden, deiner Gruppe beizutreten, oder nicht.

Die anderen Teilnehmer können über das Gruppenmenü oben rechts einer „Gruppe mit Code beitreten“.

sdui/chatgruppen_benutzen.1587446320.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/04/21 07:18 von ngb